Home » News » Polleninformation » 

AKTUELLER POLLENBERICHT

FĂĽr den Inhalt verantwortlich:
Polleninformationsdienst fĂĽr das Bundesland Salzburg.
Herausgegeben vom Fachbereich Ökologie und Evolution der Universität Salzburg.
Im Auftrag des Gesundheitsressorts des Landes Salzburg/Landessanitätsdirektion.

Standort der Pollenfalle: Volksschule Krimml
 

Gesamtpollenflug für den Zeitraum: 6. – 12. Mai 2016

 

Fr, 6. Mai

Sa, 7. Mai

So, 8. Mai

Mo, 9. Mai

Di, 10. Mai

Mi, 11. Mai

Do, 12. Mai


Die Pollenbelastung war in der ersten Hälfte der Woche trotz Schönwetter nur mäßig stark. Noch immer schwebt Birkenpollen in der Luft, doch die Belastung nimmt ab. Langsam nimmt jedoch die Zahl der Gräserpollenkörner zu, mit zunehmendem Schönwetter steigt hier die Belastung.  Vereinzelt sind Eichenpollen und noch Pollen der Rotbuche zu finden, wobei hier durch den Kälteeinbruch der Austrieb und damit ein GroĂźteil der BlĂĽten erfroren sein dĂĽrften.

Beurteilung des Gesamtpollenfluges (Pollenkörner pro m3 Luft)

0-10

11-50

51-100

101-150

>150

sehr gering

gering

mäßig

stark

sehr stark

 

Situation und mittelfristige Prognose fĂĽr die Region Oberpinzgau,
fĂĽr den Zeitraum vom 13. bis 20. Mai 
2016

Niederschläge und tiefe Temperaturen bremsen den Pollenflug, die Belastung für Allergiker dürfte wetterabhängig gering sein. Trotzdem ist vermehrt mit Gräserpollen und auch Eichenpollen, vor allem in trockenen Wetterphasen, zu rechnen. Auch beginnen langsam die Nadelbäume zu blühen.

www.uni-salzburg.at/pollenwarndienst
www.pollenwarndienst.at

 

Ăśbersicht Pollenkalender 2015

Ăśbersicht Pollenkalender 2014

Ăśbersicht Pollenkalender 2013




aktuelle Polleninformation www.facebook.com/HoheTauernHealth www.youtube.com/HoheTauernHealth