Barrierefreie Bedienung:

Das Hohe Tauern Health-Team

Wir freuen uns auf Sie!

Die Mischung macht's! Bei uns arbeiten Ärzte, Physiotherapeuten, Molekularbiologen, Diätologen, Masseure, Wanderführer und Phytotherapeuten zusammen, um Ihnen unterschiedliche Aspekte Ihrer Erkrankung bewusst zu machen. Frei nach dem Motto "Kontrolliere deine Krankheit und lass dich nicht von deiner Krankheit kontrollieren" versuchen wir das Selbstmanagement unserer Gäste zu verbessern.

Johanna Prossegger, MSc

Molekularbiologin | Beratungsgespräche, Vortrag Allergie und Asthma

Zur Person

Frau Prossegger ist Wissenschafterin und medizinische Forscherin am Universitätsinstitut für Ökomedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg. Sie misst Ihre Lungenfunktion vor Ort, bietet Workshops zum Thema Allergien und Asthma an und steht Ihnen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Außerdem unterstützt Sie Frau Prossegger beim Führen eines Peak-Flow-Protokolls, damit Sie Ihr Asthma immer gut unter Kontrolle haben.  

Hannelore Scharler

HTH-Infostelle

Zur Person

Frau Scharler übernimmt seit vielen Jahren die organisatorischen und administrativen Aufgaben in unserem Team. Sie organisiert Ihre Termine und steht Ihnen für Fragen und Wünsche in der HTH­Infostelle zur Verfügung. Frau Scharler berät Sie auch bereits vor Antritt Ihres Aufenthaltes!

Kontakt

Hohe Tauern Health
Oberkrimml 37
5743 Krimml
Tel.: 0043 6564 72020

Herwig Zobl

Physiotherapeut | Atemschule

Zur Person

Herwig Zobl ist selbstständiger Physiotherapeut mit Praxisräumlichkeiten im Kristallbad in Wald im Pinzgau. Durch seine mehrjährige Erfahrung und Praxis als Physiotherapeut und Notfallsanitäter verfügt er über ein beachtliches Wissen und Expertise zum Thema Asthma, Allergien und anderen Lungenerkrankungen. Im Rahmen einer Atemschule erfahren Sie von unserem Physiotherapeuten Grundlegendes über  Asthma, Physiologie und Pathophysiologie. Herr Zobl stellt Ihnen (Atem-) Techniken vor, mit denen Sie alltägliche Situationen besser meistern, Warnsignale früher erkennen und aktiv gegensteuern können. 

Inge Scharler

Physiotherapeutin | Entspannungstechniken

Zur Person

Belastungen wie Stress, Ängste und Anspannung können sich gerade bei Asthmatikern negativ auf den Krankheitsverlauf auswirken. Daher ist es umso wichtiger, Techniken zu erlernen, um Spannungen abzubauen und eine beruhigende und gleichmäßige Atmung herbeizuführen. Inge Scharler, eine freiberufliche Physiotherapeutin in Wald im Pinzgau, trainiert mit Ihnen unterschiedliche Entspannungsformen, mit denen Sie zu mehr Erholung und Wohlbefinden gelangen. Verschieden kombinierte Techniken aus Yoga und Muskelrelaxation nach Jacobson sind für „Entspannungs-­Anfänger“ und Asthmatiker jeden Alters geeignet.

Dr. Michaela Kaserer-Scheuerer

Ärztin für Allgemeinmedizin | Gesundheitspsychologisches Coaching

Zur Person

Frau Dr. Kaserer-Scheuerer ist Ärztin für Allgemeinmedizin und hat eine Praxis in Wald im Pinzgau mit Schwerpunkt Psychosomatische Medizin und Psychotherapeutische Medizin. Erkrankungen werden nach ihrer Ursache, ihrem Verlauf und den weiteren Folgen betrachtet. Asthma bronchiale ist beispielsweise eine multifaktoriell bedingte Erkrankung, bei der körperliche und seelische Faktoren in Wechselwirkung stehen. In der Gesundheitspsychologischen Beratung erfahren Sie bei Dr. Kaserer-Scheuerer einiges über Interaktionen von Körper und Seele bei Asthma und Allergien.

Margret Wöhrer

Diätologin | Vortrag Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten

Zur Person

Viele Allergiker sind zudem von Nahrungs-mittelallergien und Unverträglichkeiten betroffen. Unsere Diätologin Margret Wöhrer steht den Hohe Tauern Health-Gästen bei diesem Thema mit Rat und Tat zur Seite und schult regelmäßig das Küchenpersonal in HTH-Partnerbetrieben. Frau Wöhrer studierte an der Fachhochschule für Gesundheitsberufe in  Tirol und erhielt für Ihre Bachelorarbeit den Nestlé Nutrition Award, einen Forschungspreis für wissenschaftliche Arbeit im Bereich Ernährung & Ernährungstherapie.

Klaudia Rainer

Phytotherapeutin | Vortrag Heilkräuter der Nationalparkregion

Zur Person

Frau Rainer ist Expertin für traditionelle Pflanzenheilkunde und Dipl. Ernährungsberaterin nach den 5 Elementen. In Workshops stellt sie ein breites Spektrum an heimischen Wildkräutern und Heilpflanzen vor. Den Schwerpunkt legt Frau Rainer dabei auf die positiven Effekte dieser Pflanzen für Allergiker und Asthmatiker. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie eine liebevoll zusammengestellte Vitalbox mit einer Teemischung unserer Phytotherapeutin.

Walter Bachmair

Wanderführer | Gesundheitswanderung

Zur Person

Sport  und Bewegung sind zwei wichtige Stützen für Menschen mit Asthma, um  körperliche Leistungs-fähigkeit und Belastbarkeit zu erhalten und so aktiv der Atemnot entgegen zu wirken. Bei unserem Wanderführer Walter Bachmaier sind Sie bestens aufgehoben. Tempo und Pausen werden an das Fitnesslevel der Teilnehmer angepasst!

Eva Halbmayr

Betreuung HTH-Therapieplatz

Zur Person

Der Therapieplatz beim Wasserfall ist für mich nicht nur Arbeitsplatz sondern auch einer meiner persönlichen Lieblingsplätze. Das Naturerlebnis Wasserfall mit den Menschen – insbesondere Asthmatiker – zu teilen & dort Atem- und Entspannungsübungen zu machen um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren ist Teil meiner Berufung. Es ist für mich eine schöne Aufgabe das Wohlgefühl meiner Mitmenschen zu fördern – was ich auch in meiner Selbstständigkeit mache. Als Team eemotion veranstalte ich Workshops für Körper, Geist & Seele mit Pferden in der Natur.