Barrierefreie Bedienung:

Die natürliche Aerosol Inhalations-Therapie an den Krimmler Wasserfällen

Eine sanfte Inhalations-Therapie bei Allergie und Asthma

Nano-Aerosole bei Allergie und Asthma

Die Krimmler Wasserfälle sind ein imposantes Naturschauspiel. Wie die Wassermassen ins Tal donnern und die Gischt und der Nebel fast zum Greifen nahe nach oben steigt. Genau in diesem feinen Nebel liegt das Geheimnis des heilsamen Effektes der Krimmler Wasserfälle. Durch die Wucht des Wasserfalls werden die einzelnen Wassermoleküle beim Aufschlagen am Felsen regelrecht in winzige Fragmente zerschmettert. Es entstehen negativ geladene, lungengängige, nanometergroße Wasserfragmente, die so genannten Nano- bzw. Wasserfallaerosole. Auf Grund ihrer geringen Größe können sie besonders tief in die Atemwege eindringen und dort ihre reinigende und immunmodulierende Wirkung entfalten. Allergie und Asthmasymptome verschwinden, die Atemwege werden gereinigt und die allergische Entzündung wird nachhaltig gelindert. 

Das Hohe Tauern Health Therapie-Konzept

Die natürliche Aerosol-Inhalations- Therapie an den Krimmler Wasserfällen ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene mit Allergien und Asthma geeignet. Die Therapie ist umso wirkungsvoller und nachhaltiger, je länger sie durchgeführt wird. Daher empfehlen wir eine Therapiedauer von 14 bzw. 21 Tagen. Die tägliche einstündige Inhalations-Therapie verbringen Sie am Hohe Tauern Health-Therapieplatz direkt am Fuße der Krimmler Wasserfälle. Während Ihrer Therapie werden Sie vom Hohe Tauern Health-Team durchgehend begleitet. Wir erstellen Ihren persönlichen Therapieplan und erklären Ihnen den genauen Ablauf. Um Ihnen die Wirkung der Krimmler Wasserfälle zu veranschaulichen wird am Beginn und am Ende Ihres Aufenthaltes eine Lungenfunktion- und Atemgasanalyse gemacht. Unser Therapieprogramm stärkt Ihre Selbstkontrolle bei Allergie und Asthma und wird von österreichischen und deutschen Krankenkassen gefördert!

Weiter lesen